Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 20. Mai 2018

Pfingsten


Hallo zusammen,

macht ihr euch Gedanken zum Pfingstfest? 
Was ist Pfingsten überhaupt?
Ich bin ja kein religiöser Mensch, aber neugierig bin ich immer.
Wikipedia schreibt zu "Pfingsten":

Pfingsten (griechisch πεντηκοστὴ ἡμέρα pentēkostē hēméradeutsch ‚fünfzigster Tag‘) ist ein christliches Fest. Am 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert – als Mysterium oder ikonografisch Aussendung des heiligen Geistes oder auch Ausgießung des heiligen Geistes genannt.

Wer mehr wissen möchte kann **hier** nachlesen.


In unserem Garten blühen die Pfingstrosen in kräftigem dunklen Rot.

Da ich i M nicht gut nähen kann, zeige ich euch ein Foto davon und wünsche euch 

Schöne Pfingsten.

Laßt es euch gut gehen.


Donnerstag, 17. Mai 2018

Leser verbergen ?


Hallo zusammen,

hier nochmal ein paar Gedanken zur Datenschutzverordnung.
( Wie immer als Anregung gedacht und nicht rechtsverbindlich! )

Follower-Gadgets (die eure Leser zeigen) 
sind ein umstrittener Punkt bei der neuen DSGVO, 
weil es wohl nicht mehr erlaubt ist,
Leser sichtbar, also mit ihrem Icon (Bild) zu zeigen,
denn es verbergen sich auch dahinter wieder personenbezogene Daten.
Das GFC-Widget in der Sidebar sollte also umgestellt werden.

Wenn Ihr in meine Sidebar schaut, seht Ihr ganz oben links ein Bild mit der Überschrift
"Dir gefällt mein Blog? Dann folge mir hier..."


Dahinter verbergen sich jetzt meine Follower 
und wenn ein neuer Leser dieses Bild anklickt,
so kann er sich dort anmelden.


Wer diese Idee auf seinem Blog ebenfalls umsetzen will,
findet die entsprechende Anleitung bei **Nicole**

Natürlich müsst Ihr das alte Gadget mit den Bildern eurer Leser 
in Eurer Sidebar dann auch noch löschen.

Eure Leser könnt Ihr immer noch in der Dashboard-Statisik sehen, 
keine Angst, sie sind nicht weg!

An dieser Stelle begrüße ich auch meine neuen Leserinnen.
Ja, ich schaue, wer neu dazugekommen ist.

Und jetzt hoffe ich, es ist wirklich genug zu diesem leidigen Thema DSGVO!
Einen ganz tollen Überblick findet ihr auch noch zB bei **Annette**

So einige Mit-Blogger/innen haben sich ausgiebig mit diesem Thema beschäftigt,
gegenseitige Hilfestellung eingeschlossen.
Dafür möchte ich mich hier ganz herzlich bedanken.
Es hat viel Zeit und Nerven gekostet und  
ich sehe es nicht als selbstverständlich,
dass auf meine Fragen geantwortet wurde.
Vielen lieben Dank 

Laßt es euch gut gehen




Mittwoch, 16. Mai 2018

Rundablage # 14 - Wichteln


Hallo zusammen,

**Ulrike*s Blog feierte den 6. Geburtstag.
💐💐💐💐💐

Da mußte ich doch auch beim Wichteln mitmachen.
Meiner Bewichtelten, ***Doreen** habe ich diese 
Mini-Schatulle genäht.

(Ihr kennt solche Dosen auch als "Rundablage" 
und ich denke dabei immer an Jutta.)

Mich erinnert sie mit dem weiß getupften Rot sehr an Mini Mouse,
obwohl das keine Absicht war.😉


Innen liegt ein kleines Nadelkissen.
Diesmal habe ich es aber nicht befestigt.


So kann die Schatulle 
auch für etwas Anderes benutzt werden,
 zum Beispiel um Schmuck darin aufzubewahren.
Eben wie's beliebt. 😊


Sie ist wieder ca.13 cm im Durchmesser und 6 cm hoch
und meine 14. Rundablage.

Ich wünsche dir, Doreen, viel Spaß daran.

Laßt es euch gut gehen








Dienstag, 15. Mai 2018

Anläßlich Ulrikes Blog-Geburtstag


Hallo zusammen,

***Ulrike 's Blog ** hatte Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch noch einmal.
💗💙🌻🌼🌻💙💗

Zu diesem Anlass hat sie zum gegenseitigen Bewichteln aufgerufen.

Nun endlich darf ich zeigen,
was mein "Wichtel" für mich gemacht hat.


Das Wichtelpaket war so liebevoll verpackt und 
es war echt spannend, 
es auszupacken.
Vielen lieben Dank Antje.
(Leider hat sie keinen Blog)


Eine wunderschöne, kleine Tasche
mit einem gestickten Drachen drauf 
(ich liiiiibe Drachen!)
und dazu noch nette Beigaben,
wie ein wenig Stoff, etwas Spitze ,
eine Handcreme und ein kleines besticktes Handtuch 
und damit ich auf keinen Fall abmagere, 
eine Tafel Schokolade.*g*


Dazu noch eine liebe Karte.
Ich habe mich so sehr gefreut 
über diese tollen Wichtelgeschenke.
Und schaut mal das Engelchen.


So sieht es innen in der Tasche aus.
Antje hat sich ganz an meine Lieblinksfarben gehalten.

🌼🌼🌼🌼

Nun wollt ihr bestimmt wissen,

was ich für meinen beschenkten Wichtel genäht habe.
Das zeige ich euch aber erst Morgen.

Ulrike, herzlichen Dank für die schöne Aktion.
Ich freue mich, dass es deinen Blog gibt und
ich komme immer gerne bei dir schauen.


Bis dahin lasst es euch gut gehen.



Montag, 14. Mai 2018

Is nich....


Hallo zusammen,

der "schnellende Finger" wurde gerichtet.
Nun ist vorerst nix mit Nähen.
Ich melde mich wieder.
Doch, die Farbe oben stimmt.
Das Orange vom Desinfektionsmittel krieg ich 
die kommenden Wochen wieder nicht weg!

Passt auf euch auf und
laßt es euch gut gehen.